<-- Hinweistext-->

PSYCHOTHERAPIE


für Kinder und Jugendliche

analytisch und
tiefenpsychologisch

Birgit Scheibl

Bitte beachten Sie: Aufgrund anstehender Baby-Pause können momentan keine neuen Patienten aufgenommen werden.

Mein therapeutisches Angebot

In meiner Praxis biete ich Kindern und deren Eltern sowie Jugendlichen bis 21 Jahren Begleitung im Rahmen einer tiefenpsychologisch fundierten oder psychoanalytischen Psychotherapie.

In der Therapie gehe ich einfühlsam auf die individuelle Entwicklung ein und lege besonderen Wert auf ein vertrauensvolles Miteinander. Die zugrunde liegenden Konflikte werden in Gesprächen, im Spiel oder in kreativen Projekten bearbeitet. Regelmäßige Gespräche mit den Eltern und Bezugspersonen sind die Voraussetzung um gemeinsam Strategien zu entwickeln, die zu einer Verbesserung der familiären Situation führen sollen.

Symptome wie zum Beispiel Ängste, depressive Stimmungen, psychosomatische Störungen oder auch Verhaltensauffälligkeiten wie motorische Unruhe müssen als Ausdruck von seelischer Not verstanden werden. Sie sind missglückte Versuche der Selbstheilung, mit denen die Kinder und Jugendlichen versuchen, ein inneres und äußeres Gleichgewicht herzustellen, die sich aber für die Betroffenen destruktiv auswirken. Die altersentsprechende Entwicklung wird blockiert und die Beziehungen werden belastet.

Gründe für eine Therapie

Eindrücke

Ablauf

Bei Interesse vereinbaren Sie bitte telefonisch einen ersten unverbindlichen Kennenlerntermin. Dabei soll eine erste Einschätzung der psychischen Beschwerden erfolgen und weitere Maßnahmen empfohlen werden. Sie benötigen keine Überweisung von einem Arzt. Sollte eine Psychotherapie indiziert sein können weitere sogenannte psychotherapeutische Sprechstunden und bis zu sechs probatorische Sitzungen vereinbart werden. Diese dienen der Diagnosestellung sowie der Therapieplanung.

Im Anschluss können je nach Bedarf eine Kurzzeittherapie (12-24 Stunden) oder eine Langzeittherapie (50-90 Stunden) bei der Krankenkasse beantragt werden. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten der Behandlung in voller Höhe.

Die Eltern als wichtigste Bezugspersonen bekommen in den regelmäßigen Elterngesprächen die Möglichkeit das Krankheitsgeschehen besser zu verstehen und gemeinsam Lösungswege zu erarbeiten.

Ich unterliege als Psychotherapeutin wie jeder andere Arzt der Schweigepflicht.

Über mich

Foto von Birgit Scheibl
Birgit Scheibl
  • 1983 Geboren in München
  • 2003-2007 Studium der Pädagogik, Psychologie und Soziologie an der LMU München, Magisterabschluss
  • 2007-2008 Psychotherapeutin in Ausbildung am Klinikum Josefinum Augsburg
  • 2008-2018 Ausbildung zur tiefenpsychologischen und analytischen Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin am Alfred-Adler-Institut München, Approbation
  • 2009-2017 Pädagogische Tätigkeit in der Heilpädagogischen Tagesstätte Kinderhaus Kai
  • 2013-2018 psychotherapeutische Tätigkeit in der Lehrpraxis am Alfred-Adler-Institut München
  • Seit 2019 Kassensitz im Landkreis Fürstenfeldbruck

Kontakt

location_on
Wendelsteinstr. 10
82178 Puchheim
Google Maps

call
0178 13 22 708
(Bitte sprechen Sie gerne auf die Mailbox. Ich rufe zeitnah zurück.)

mail
praxis@psychotherapie-scheibl.de

schedule
Termine nach Vereinbarung